Einzeltraining

"Talent bestimmt, was man tun kann. Motivation bestimmt, wieviel man bereit ist, zu tun.

Einstellung bestimmt, wie gut man es tut."

(Lou Holtz)

Das Einzeltraining wird individuell auf den Teilnehmer abgestimmt und ist somit die optimale und intensivste Art der Förderung.

 

Alle Bereiche des Torwartspiels werden auf deine persönlichen Bedürfnisse angepasst und entsprechend trainiert. Dabei geht es in erster Linie um die korrekte Ausführung der Torwarttechniken, die in den altersgemäßen Bewegungs- und Verhaltensmustern automatiesiert werden sollen, denn eine solide Grundausbildung ist schließlich die Basis für den langfrstigen Erfolgt.

 

Die aktive Einbindung und persönliche Förderung der Torhüter ist mir hierbei ein besonderes Anliegen.

 

Eine Trainingseinheit im Einzeltraining plane ich mit ca. 75 Minuten und findet in der Regel an meinem Stützpunkt auf dem Sportplatz des TSV Neuhof (bei Lamspringe) statt - aber gerne auch bei dir...

Einzeltraining als Reha-Training

Auch ein Torwart kann sich einmal verletzen, das ist im Bereich des Sports ganz normal, aber man muss nicht in jedem Verletzungsfall ganz auf Torwarttraining verzichten.

 

Je nach Verletzung kann in den meisten Fällen in den "gesunden Bereichen" weiter trainiert werden, so dass man nicht völlig aus der Übung gerät. Unter Umständen können auf diese Weise sogar Defizite aufgearbeitet werden.

 

Auch bei einem Einstieg nach einer längeren Verletzung macht Reha-Training in Form eines kontinuierlichen Aufbautrainings sehr viel Sinn.

 

Das Reha-Training wird individuell, auch nach eventueller Rücksprache mit behandelnden Ärzten oder Physiotherapeuten, auf die Art der Verletzung abgestimmt und dosiert.

 

Fragt einfach nach, was möglich ist...

Kontakt:

die Nummer Eins

Dierk Stark

 

Torwarttraining

& Sportförderung

& Sportswear

 

Am Heber 25

D-31195 Lamspringe

 

Fon: +49 160 6304603

Mail: mail@dierkstark.de



 

Einfach anrufen oder mailen...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Dierk Stark